Kuchenbrotfrühling – Plunder- und Blätterteig selbst herstellen

Kuchenbrotfrühling – Plunder- und Blätterteig selbst herstellen

31.03.-01.04.2023 – Sonderaktion mit begrenzter Teilnehmendenzahl

1. Tag ab 18.00 Uhr mit offenem Ende
2. Tag ab 10.00 Uhr bis ca. 17.00 Uhr

Der Wunsch kam erst von meinen Teilnehmenden und ich fand die Idee toll, dass sie sich an das Abenteuer Plunder- und Blätterteig heranmachen wollten. So ist die Idee für diesen Kurs entstanden.

Der Name Kuchenbrotfrühling kommt daher, dass wir in allen Kursen nie das Brot vergessen. So wird es auch hier wieder Backwaren geben, die für unser leibliches Wohl sorgen. Plunder- und Blätterteig selbst machen, hört sich erst einmal anstrengend an – doch ist es auch ein großer Spaß, wenn man weiß, wie es richtig geht. Ich mag es, weil es jedes Mal wieder spannend ist, was am Ende für wunderbare Backwaren daraus entstehen. Der Geschmack ist einfach fantastisch. So lade ich euch ein, bei diesem besonderem Wochenende dabei zu sein.

Was ist im Kurs geplant:

– Plunder- und Blätterteig selbst herstellen (Teig- und Butterplatten machen, einfach und doppelte Touren kennenlernen)

– Franzbrötchen

– Plunderstücke

– Pastel de nato

– gefüllte und einfache Croissants

– Bicolor-Croissants

– für den zweiten Tag zum Mittag machen wir Quiche

Zeiten:

1. Tag ab 18.00 Uhr (offenes Ende)

2. Tag ab 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Kursgebühr: 

259,00 Euro pro Teilnehmenden (inkl. MwSt und Kursmaterialien)

Kontakt und Buchung

Alle Aktuellen Termine:

Brotbackkurse und mehr

Immer auf dem Laufenden bleiben mit meinem Newsletter.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.