„Mit Laib und Seele“ – das ZDF zu Gast bei uns

„Mit Laib und Seele“ – das ZDF zu Gast bei uns

So, jetzt komme ich auch dazu – euch zu berichten, wie der Drehtag mit dem ZDF im Juli war. Das passte alles so richtig – mit Laib und Seele! Als ich den endgültigen Titel lass, musste ich etwas lächeln – denn auch der Titel passte – zu dem Tag, zu meinen Teilnehmenden und zu mir. Der Film ist eine runde Sache geworden – mit vielen kleinen und großen Aha-Effekten und weiteren Akteuren und vielen spannenden Geschichten. Aber lest unter den Bildern, wie unser Dreh war.

Beitrag in der ZDF Mediathek zu sehen: Mit Laib und Seele

Unser Spezialwochenende

Unser Drehtag war am 30. Juli 2022, am zweiten Tag eines unserer Spezialwochenenden. Was da nicht alles gedreht wurde – ein Bruchteil davon kam in den Film. Es war so ein schöner und spannender Tag. Ich bin voll ins Schwitzen gekommen, weil ich ja wollte, dass der Kurs und unser Backen so wird wie immer. Und auch das Drehteam sollte sich wohl fühlen. Wir hatten alle so viel Spaß miteinander. Mittags sassen wir zusammen Flammkuchen und haben die volle Kreativität der Teilnehmenden genossen und später auch die tollen Brote. Was wir nicht alles gebacken haben: Schrotbrot, Kartoffelbrot, Baguette und andere Kleinigkeiten.

Fotos, Schwitzen und ein Grinsen

Und immer war zu wenig Zeit für Fotos :-), aber einige habe ich doch hinbekommen. Das Drehteam, meine Teilnehmenden und auch ich selbst – alle waren mit Leib und Seele dabei. Der Tag begann, wie bei uns üblich, mit einem entspannten Kaffee oder Tee. Dann gingen wir auf die Suche nach dem Brot, was wir essen wollten. Mit den Zutaten, die zu uns passen. Mit so viel Geschmack, wie wir selbst schaffen konnten. So entstanden so tolle Backwaren aus unser ganzen Liebe. Und als dann dieser Moment kam und wir, die noch dampfenden Brote, anschnitten: und dann alle ein breites Grinsen auf den Lippen hatten – na dann dachte ich – ich habe im Kurs alles richtig gemacht. Alle sind zufrieden, reich an neuen Erfahrungen und Wissen und satt. Es war ein toller Tag.

Das Team um Anni Brück

Das Drehteam vom ZDF war immer voll mit dabei und ganz dicht an uns und den Backwaren. Sie haben mit so viel Einfühlungsvermögen, unsere Geschichte erzählt. Ich habe Anni Brück sehr bewundert, dass sie diesen Tag in eine so kurze Zeit einfangen konnte. Es wird schwer gewesen sein, aus so vielen tollen Szenen, die richtigen auszusuchen.

Schaut aber selbst. Bis zum 01.10.2023 ist der Beitrag in der ZDF Mediathek zu sehen: Mit Laib und Seele

Ich liebe den Anblick meines Schrotbrotes – dann denke ich immer an schöne Aufstriche, gebratenen Aal
und eine tolle Zeit mit meinen Teilnehmenden.

Alle bereits erschienenen TeigTalks mit Grit könnt ihr nachlesen.


Was dich noch interessieren könnte:

Einen Gutschein für Brotbackkurse verschenken – in oder out?

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.